PE01 - EU-PROJEKTENTWICKLUNG (PE 01)

PE01 - EU-PROJEKTENTWICKLUNG (PE 01) 350€

Beschreibung

In diesem eLearning-Modul werden Sie die Grundlagen der Projektentwicklung, mit der spezifischen Perspektive auf die Konzeption und Planung von europäisch geförderten Projekten, erhalten. Wir stellen die drei typischen Phasen der Projektentwicklung (Initialisierung - Definition - Planung) vor und untersetzen die entsprechenden Tätigkeiten in diesen Phasen.

Die vorgestellten Themen umfassen die theoretischen Grundlagen zum Verständnis von Projekten und den Planungsprozessen. Weiterhin werden die nötigen Definitionen und Elemente eines Projektes besprochen sowie die Ideenfindung und Entwicklung von konkreten Projektzielen diskutiert.Projektentwicklung

Vertiefend werden die Planungsphasen eines EU-Projektes vor dem Hintergrund der Fördermittelaquise eines antragsfähigen Konsortiums vorgestellt.
Das Modul Projektentwicklung mündet in die konkrete Planung in Bezug auf die Leistung-, Kosten- und Zeitziele sowie Ablaufprozessplanung.

Die Inhalte der einzelnen Lektionen in Kürze:

Lektion 1  Grundlagen des EU-Projektmanagements

Lektion 2  Der Planungsprozess

Lektion 3  Aufbau der Projektorganisation

Lektion 4  Die Startphase

Lektion 5  Die Zusammenarbeit im Projekt

Lektionen

eLearning: PE01 - Einführung: Modulstruktur, Stundenkontingent und Kompetenzen

Einführung Projektentwicklung (PE)

Kofinanzierung von EU-Projekten

Das Modul Projektentwicklung (PE) ist insbesondere auf die Phase der Entwicklung von EU-Projekten ausgerichtet.

EU-Projekte weisen sowohl in der Planung als auch im Management einige Besonderheiten auf, die eines spezifischen Wissens bedürfen und daher nicht immer äquivalent zum klassischen Projektmanagement ist, wie es zum Beispiel über die Gesellschaft für Projektmanagement (GPM) gelehrt wird. 

Das Modul knüpft inhaltlich an unsere Präsenzseminare zum Thema "Projektmanagement" an und arbeitet dann die EU-spezifischen Unterschiede heraus. 

Diese Einführungslektion gibt einen kurzen Überblick über die Inhalte des Moduls Projektentwicklung, die Modulstruktur, das Stundenkontingent und die notwendigen Kompetenzen.

eLearning: PE01 - Lektion 1 - Grundlagen

Grundlagen in der Projektentwicklung (PE)

EU-Erweiterungen

>Projektentwicklung kommt nicht ohne Projektphasen aus. Die Zuordnung von Aktivitäten zu bestimmten Phasen und Entwicklungsständen ist für den Planungsprozess zentral und stellt eine Grundvoraussetzung für die Planbarkeit dar.
Wir präsentieren in dieser Lektion einen häufig verwendeten Standard des Phasenkonzeptes. In dieser Lektion wird insbesondere auf die spezifischen Charakteristika der Entwicklung von EU-Projekten eingegangen.
Herkömmliche, allgemeine Phasenkonzepte sind für die Entwicklung von EU-Projekten oft zu unspezifisch.
Insofern kommt der Phase der Definition des Vorhabens und der fördermittelkonformen Projektentwicklung eine große Bedeutung zu. Weitere zentrale Planungsinstanzen, wie Zielplanung und das SMART-Modell sind phasenunspezifisch beziehungsweise nehmen Bezug auf alle Phasen und werden ebenfalls innerhalb dieser Grundlagenlektion vorgestellt.

eLearning: PE01 - Lektion 2 - Projektinitialisierungsphase

Die Phase der Projektinitialisierung

EU-Erweiterungen

In dieser Lektion führen wir umfänglich in den ersten Schritt der Planungsphase eines EU-Projektes ein, welches die Initialisierungsphase ist. Wir stellen Ihnen die wichtigen Schritte und Methoden dieser Phase vor.

Die Ideenskizze, Bedarfsanalyse und Machbarkeitsanalyse sind zentral in dieser Phase. 

Neben der Analyse der Antrags- und Umsetzungsfähigkeit innerhalb der eigenen Organisation sowie der für EU-geförderte Projekte unverzichtbaren Fördermittelrecherche, stellen wir weitere zentrale Elemente dieser Phase vor.

Diese Lektion beinhaltet drei Aufgaben und einen Test

eLearning: PE01 - Lektion 3 - Projektdefinitionsphase

Die Phase der Projektdefinition

EU-Erweiterungen

In dieser Lektion stellen wir Ihnen die wichtigsten Themen der Projektdefinitionsphase vor, die nach dem IPMA Standard die zweite Phase innerhalb der Projektplanung darstellt. 

Innerhalb dieser Lektion lernen Sie ausführlich, worauf Sie bei der Zusammensetzung und Rollenverteilung eines Projektkonsortiums achten müssen. Dieses Kapitel beinhaltet auch die Vermittlung von Kenntnissen über die Identifizierung von strategischen Partnern und Unterauftragnehmern. 

Ein weiterer Schwerpunkt dieser Lektion sind die Vorbereitung, Umsetzung, Themen und die Nachbereitung von sog. Vorbereitungstreffen.

Als Fortsetzung und Zuspitzung der Fördermittelrecherche dient u.a. ein Kapitel, welches sich mit dem Projektauftrag als solchem beschäftigt sowie der notwendigen Auftragsklärung inklusive des Leistungsumfangs.

Das Thema Umfeldanalyse mit den Instrumenten der Risiko-, der Stakeholder- sowie der Stärken- und Schwächenanalyse schließt diese Lektion ab.

Diese Lektion beinhaltet eine Aufgabe und zwei Tests. 

eLearning: PE01 - Lektion 4 - Projektplanungsphase

Die Phase der Projektplanung

EU-Erweiterungen

In dieser Lektion wird es um die konkrete Planungsphase eines Projektes gehen. Bei der Planung ist es wichtig, einen guten Überblick über die zur Verfügung stehenden Mittel und Ressourcen zu haben und diese auch entsprechend zu visualisieren.

Auf der Grundlage dieser Planungen müssen Sie anschließend in der Durchführungsphase Ihres Projektes arbeiten und mit den eingeplanten Ressourcen die vereinbarten Ziele erreichen und diesen Prozess überwachen.

Wir werden Ihnen die zentralen Planungsinstrumente, wie Projektstrukturplan und Log-Frame-Matrix, vorstellen. Diese helfen Ihnen dabei, Ziele zu definieren und den Weg der Zielerreichung präzise zu beschreiben.

Neben der präzisen Zeit-, Ablauf- und Ressourcenplanung strahlt auch das Themenfeld Vertragsgestaltung in die Umsetzungsphase aus und wird deswegen in dieser Lektion in Grundzügen dargestellt.

Im Laufe der Lektion sind mehrere Aufgaben zu bearbeiten bzw. Dokumente zu analysieren und am Ende der Lektion wird es einen Test geben. 

eLearning: PE01 - Abschlusstest zur Lerneinheit Projektentwicklung

Im Folgenden haben wir Ihnen nun abschließend aus allen Lerneinheiten noch einmal einige Prüfungsfragen zusammengestellt, die Sie bereits innerhalb der vergangenen Tage und Stunden in den einzelnen Unterkapiteln gelöst haben.

Im Sinne eines nachhaltigen Lernens werden wir hier noch einmal überprüfen, welche Lerninhalte sich bereits bei Ihnen verfestigt haben und welche Sie ggf. noch einmal wiederholen sollten.

Bitte betrachten Sie diesen Test nun als eine kleine Abschlussprüfung zum thematischen Modul "Projektentwicklung". Bitte berücksichtigen Sie hier auch, dass bei diesem Test eine Wiederholung nicht möglich ist.

Sollte dieses Modul Teil eines Gesamtkurses sein, so werden Ihre Testfragen bei der Abschlussprüfung Ihres Kurses in ähnlicher Weise wiederkehren.

Dieses Testergebnis ist nicht Bestandteil Ihrer Abschlussnote Ihres Kurses.

eLearning: PE01 - Feedback zur Lerneinheit - Projektentwicklung

Feedback erwünscht

Feedback zum Modul Projektentwicklung (PE)

Sicherlich haben Sie bemerkt, dass unsere Lerninhalte mit viel Fleiß und Umsicht erarbeitet wurden.

Als zertifizierter Bildungsanbieter sind wir permanent um die Verbesserung der Lerninhalte des OnlineCampus der Europäischen Fundraising Akademie bestrebt. 
Trotzdem geht es immer noch etwas besser und wir laden Sie ein, uns in den folgenden Fragen Ihr Feedback zu geben.

Gestatten Sie uns deshalb, kurz einige Fragen an Sie zu richten, verbunden mit dem Wunsch um eine ehrliche Antwort.

Sofern es Kritiken gibt, können Sie uns diese auch im Textfeld im Detail aufschreiben, damit wir schnell für eine Optimierung sorgen können.